FANDOM


Harok ist einer der wenigen Zwerge aus Nila Maleyram, doch er fühlt sich zu keinem Volk zugehörig. Gulgar ist sein ältester Freund.

Harokgulgarwiki

Steckbrief Bearbeiten

Geschlecht männlich
Alter 84
Größe 1,45m
Gewicht 143kg
Haarfarbe dunkelbraun
Augenfarbe smaragdgrün

Äußere Erscheinung Bearbeiten

Harok ist ein großer Zwerg und trägt einen vollen Rauschebart. Seine kleinen Augen funkeln unter seinen buschigen Augenbrauen hervor.

Harok ist in die Felle unzähliger erlegter Tiere gehüllt. Am markantesten ist das Ohr eines Druargen, welches an seinem Hals herabbaumelt.

Harok verzichtet auf jegliches Schuhwerk, wodurch das Fehlen seines linken kleinen Zehs hervorsticht.

Drei auffällige Narben an seinem Hinterkopf sind Hinterlassenschaften eines brutalen Kampfes.

Vorgeschichte Bearbeiten

Harok gehörte zu einem Volk von Jägern. Er lernte sehr früh im Untergrund zu jagen, war jedoch, aufgrund fehlender Erfahrung, eher unachtsam. Im Alter von 38 Jahren verlor er seine Gruppe aus den Augen und verirrte sich im Untergrund.

Die folgeden 43 Jahre verbrachte er auf sich allein gestellt und er wurde zu einem wahren Überlebenskünstler. Harok entwickelte ein beachtliches Jagdgeschick und sein Magen entwickelte die einzigartige Gabe Maleyriknollen zu verdauen.

Eines Tages sorgte ein Erdbeben für einen großen Riss im Gestein, durch den Harok an die Oberfläche gelangen konnte. Die Öffnung im Gestein mündete in ein bewaldetes Tal. Innerhalb der folgenden drei Jahre erkundete Harok die unbewohnte Gegend und lernte die Lebewesen der Oberfläche kennen.

An einem Tag kam ein reisender Händler vorbei, welcher des Zwergischen mächtig war und Harok die Sprache von T näherbringen konnte. Der Händler zog nach einigen Monaten weiter und nannte Harok die Richtung in welcher Kheda liegt.

Harok traf auf seinem weg den verwundeten Keiler Gulgar und half ihm dessen gebrochenes Bein zu schienen. Fortan waren Harok und Gulgar unzertrennlich und zogen gemeinsam Richtung Kheda. Dort trafen sie auf eine Gruppe von Abenteurern, um mit ihnen den Gerüchten einer fliegenden Schildkröte mit einer Stadt auf ihrem Rücken nachzugehen.

Charakteristika Bearbeiten

Harok ist aufgrund seiner fehlenden sozialen Interaktionen treudoof, da er nie von Betrug oder Verrat erfuhr.

Aufgrund seiner ungewöhnlichen Ernährung ist er in der Lage so gut wie alles zu verdauen.

Da Harok nur 38 Jahre zwergisch sprach und 43 Jahre schwieg, ist er nicht sehr sprachgewandt und hat starke Probleme sich auszudrücken. Er beherrscht die Allgemeinsprache nur grob und spricht sie gebrochen. Grammatikalisch ist seine Sprache ein Desaster.

Da er Gulgar half, ist dieser Keiler sein treuer Begleiter. Gulgar hinkt zwar, doch das stört Harok nicht im Geringsten.

Harok würde alles tun um seine Freunde zu beschützen, selbst wenn er dadurch starke Blessuren oder sonstige Nachteile in Kauf nehmen muss.

Ersteller: Schmerbert Bearbeiten