FANDOM


Bei Tanvadya handelt es sich um eine beseelte Laute, welche Majuna Traka der Bardin Malukah als Dank für "Das Lied Trakas" überreichte.

Sie besitzt die Gabe, dass jede auf ihr gespielte Musik für ein berauschendes Gefühl sorgt und die Seelen der Zuhörer berührt. Mit ihr war Malukah in der Lage die Pilzwälder zu verzaubern, sodass sie der berauschenden Wirkung der Dämpfe von Masaruma, Pflanzen und anderen heimischen Wesen zu entgehen.